Qualität – Made in Germany

opTricon – Know-How Marktführer

Die Firma opTricon mit Sitz in Berlin entwickelt und produziert als OEM (Original Equipment Manufacturer) mobile Analysegeräte zur quantitativen Auswertung immunologischer Schnelltests, sogenannter Lateral Flow Assays (LFAs). Die eigens dafür entwickelte universelle Geräteplattform opTrilyzer ist dabei auf alle üblichen Streifentest-Formate anwendbar, die eine hohe Messauflösung bei geringer Analytkonzentration erfordern. Durch vielfältige Applikationen des Gerätes können verschiedenste Teststreifen-Technologien qualitativ und quantitativ analysiert werden. Die Geräte werden dabei in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden für den entsprechenden LFA-Test individuell konfiguriert.

opTricon ist ein innovatives Unternehmen, das nach
EN ISO 13485:2012 + AC:2012 sowie EN ISO 9001:2008
durch den TÜV Rheinland zertifiziert ist.



... zurück zur Übersicht

Video schließen